Die Kunst immer schlechter drauf zu sein als der andere.

Reisen

Written by:

Views: 41

Jeder hat Mal einen schlechten Tag, jeder kennt das Gefühl das einfach alles daneben geht.

Es ist aber ein gesellschaftliches Phänomen das der derjenige der die schlechte Laue ab bekommet,
keine 10 Minuten später ebenfalls richtig mies drauf ist und sich komplett runter ziehen lässt.

Warum geschieht das? Was passiert dabei in unserem im Kopf das wir uns ebenfalls kurz umpolen lassen.
Warum nehmen wir die schlechte Laune des anderen als Grund uns ebenfalls einfach schlecht drauf sein zu lassen.

Warum können wir unsere Fröhlichkeit oder Freundlichkeit nicht einfach weiter halten?

Dieses ganze Warum … Und wer hat Antworten ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.